Lammhüftsteaks in Rioja Jus

Gericht: Fleisch, Herzhaft
Küche: Spanisch
Keyword: Lamm
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • 6 Lammhüftsteaks mit Fettdeckel

Kruste

  • 4 Scheiben Vollkorntoast
  • 4 EL Parmesan gerieben
  • 2 EL Rosmariennadeln kleingehackt
  • 1 Knoblauchzehe feingehackt
  • Salz und Pfeffer

Sauce

  • 150 g je, Sellerie, Möhren, Zwiebeln, Porree klein gewürfelt
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Kreuzkümmel zerstoßen
  • 2 Knoblauchzehen kleingehackt
  • 0,375 l Rotwein Rioja
  • 0,5 l Wasser

Anleitungen

  • Lammhüftsteaks sauber parieren (vom Fettdeckel und Sehnen befreien, für die Sauce aufheben). Mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten goldbraun anbraten. Auf ein Backblech geben und im Backofen bei 180°C 15-20 Minuten backen.
  • Aus den Zutaten für die Kruste eine Paste herstellen und die Lammsteaks damit bestreichen, wieder in den Backofen geben, auf Grillumstellen und bei Stufe drei, etwa 2-3 Minuten die Steaks gratinieren(überbacken).
  • Im Bratenansatz der Pfanne das Gemüse und die Fleischabschnitte scharf anbraten, die Gewürze dazugeben, dann das Tomatenmark. Gut vermischen, mit dem Rotwein ablöschen und das Wasser angießen. Einkochen lassen und durch ein Sieb passieren. Wenn gewünscht mit in Wasser gelöster Stärke anbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Lammsteaks aus dem Backofen nehmen, kurz ruhenlassen, diagonal anschneiden und mit der Sauce servieren.